Quadraspire X Reference

Quadraspire X Reference

Artikel-Nr.: MOB15328

Das Flaggschiff-Rack von Quadraspire mit dem Namen X-Reference ist das Ergebnis kontinuierlicher Weiterentwicklung und wäre ohne die Verwendung von mehrlagigen massiven Bambusebenen nicht denkbar. Alester Kells hatte herausgehört, dass eine SunokoVent-Ebene nur dann große klangliche Vorteile bringt, wenn die Luft darunter gut zirkulieren kann. Eine Ebene, die hingegen nur eine Handbreit über einer geschlossenen Fläche steht, funktioniert nicht wie gewünscht.

Zur gleichen Zeit hielt Kells Fertigungsleiter Ian Sibley mit Sonderwünschen für verschiedene Spikematerialen auf Trab. Der verzeiht ihm bis heute nicht, dass der erste Versuch, Titan zu fräsen, die CNC-Maschine außer Gefecht setzte - glücklicherweise klangen Titanspikes wirklich nicht gut. Spikes aus einer weichen Bronzelegierung hingegen funktionieren gerade in Kombination mit den SunokoVent-Plattformen aus massivem Bambus hervorragend, waren jedoch klanglich stark vom verwendeten Untergrund abhängig.

Die Kombination beider Erkenntnisse führte zu einer Doppelebenen-Technik. Beim Modell X-Reference steht eine SunokoVent-Plattform aus Bambus-Massivholz auf Bronzespikes auf einer X-Ebene. Diese ist ebenfalls aus massiven Bambuslagen aufgebaut, noch viel deutlicher gefast und in der Mitte sogar materialfrei. Die X-Ebene ist rundherum mit NEXTEL beschichtet. Ihre Ankopplung erfolgt wiederum mit durchbohrten Bronze-Spiketellern, die in die X-Ebene definiert eingelassen werden. Die Bronzeteile sind hierbei nicht etwa lackiert, sondern von Hand mit Lanolin eingestrichen. Dieses Wollwachs erlaubt anders als eine Lackierung einen wohklingenden Schutz des Materials, dass im Laufe von Monaten Patina annimmt.

Verbunden werden die Doppel-Ebenen durch konkave Aluminiumsäulen, die mit 44 mm Durchmesser noch opulenter ausfallen als beim SunokoVent-Rack, damit die größeren Ebenen besser abgestützt sind. Die massiven Säulen sind in den Höhen 20 cm (maximale Komponentenhöhe 12,5 cm), 25 cm (maximale Komponentenhöhe 17,5 cm), 30 cm (maximale Komponentenhöhe 22,5 cm), 35 cm (maximale Komponentenhöhe 27,5 cm) und 40 cm (maximale Komponentenhöhe 32,5 cm) erhältlich. Natürlich steht dieses Racksystem auf Spikes.

Wer z.B. einen richtig großen Plattenspieler auf die oberste Ebene stellen möchte, der sollte zur Optionalen SVT-Large Ebene greifen. Dieses ist tiefer und breiter und hat auch noch einmal weiter außen liegenden Spikes. Dem entsprechend wird eine X-Ebene mit zusätzlichen Bohrungen zur Aufnahme der nunmehr weiter außen liegenden Bronze-Spiketellern benötigt.

Das X-Reference bringt eine enorme Offenheit und Lebendigkeit ins Klangbild. Wer ein Rack sucht, das vor allem durch viel Wumms im Bass überzeugt, ist hier falsch. Bässe hat man bei Quadraspire lieber genau definiert und konturiert.

Klangtipp:
Die einzelnen Ebenen lassen sich durch die Verwendung anderer Spikeaufnahmen noch klanglich feinjustieren.

Der Preis gilt für eine Ebene.

Abmessungen:
Breite über Alles: 720 mm
Tiefe über Alles: 590 mm
Breite der Standard-Innenebene: 590 mm
Tiefe der Standard-Innenebene: 470 mm
Breite optionale Large-Tobebene: 640 mm
Tiefe optionale Large-Topebene: 520 mm
Belastbarkeit pro Ebene: 120 kg


Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie uns, wir antworten Ihnen gerne.

Mit Absenden des Anfrage-Formulares bestätigen Sie, dass wir Sie zur Beantwortung Ihrer Anfrage per E-Mail kontaktieren dürfen.

Quadraspire X Reference

1300.00 €

€ 1267,23

1 St 1267.23 €

Preis inkl. 16.00 % MwSt.
zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 2 bis 5 Werktage