Sieveking Sound Quantum Noise Resonator

Sieveking Sound Quantum Noise Resonator

Artikel-Nr.: NFI13604

Vorführbereit!

Hervorragender Stromverbesserer mit einem entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Konstrukten: Die Baugröße.
Mit 18 x 13,5 x 4 cm ist die Stellfläche nur minimal größer als eine CD, und auch die geringe Höhe von 4 cm sorgt dafür das man immer ein Plätzchen findet.

Zudem hat das Gerät keinen Schalter, es wird nur in die Steckdose gesteckt, das war es schon. Der Dauerstromverbrauch hält sich mit 1,5 Watt absolut im grünen Bereich.

Unter dem transparenten, rauchglasfarbenen Acryldeckel kann man nicht nur den blitzsauberen Aufbau bewundern, es findet auch eine dezente kleine Lightshow mit LED´s statt, man sieht wie das Gerät arbeitet, ein netter Nebeneffekt.

Perfekt verarbeitetes Gehäuse, tolles Finish, klein aber fein!

Der Quantum Noise Resonator trägt einen geheimnisvollen Namen. Quantenrauschen ist ein in der Physik hinlänglich bekanntes Phänomen, das bei der Verstärkung von Lichtsignalen und Radiowellen entsteht. Um dieses Quantenrauschen zu minimieren, werden in der Nachrichten- und Röntgentechnik seit Jahren spezielle Schaltungen implementiert, die eine bessere Auswertung der Signale ermöglichen. William Stierhout von Quantum Products Inc. in Kalifornien entwickelte Ende der 1990er Jahre ein Äquivalent dieser Schaltungen für HiFi-Anwendungen, das die Übertragungsfunktion leitender Materialien verbessert. Diese Schaltung wurde später lizensiert und anderen Herstellern unter dem Label QRT (Quantum Resonance Technology) zugänglich gemacht.

Im Jahr 2002 feierte eine Weiterentwicklung dieser Schaltung mit sogenanntem Skalarfeld-Generator im Reimyo ALS-777 Premiere und erwarb sich einen hervorragenden Ruf unter audiophilen Musikliebhabern.

Gute zehn Jahre später, im Jahr 2015, stellte die taiwanesische Firma Telos Audio mit dem Quantum Noise Resonator ein neuartiges Gerät vor, das einen modernisierten Skalarfeld-Generator in kleinerer Bauform enthielt.

Für Sieveking Sound hat Telos jetzt eine Spezialvariante des Quantum Noise Resonator entwickelt, die statt des Schaltnetzteils einen kurzschlussfesten, vergossenen Sicherheitstrafo der Firma BLOCK aus Verden verwendet. Damit ist er nur für den Spannungsbereich von 220-240 Volt geeignet. Klanglich ist dies die beste Variante des Geräts, wie auch Telos-Chef Jeff Lin neidlos anerkennt.

Der Quantum Noise Resonator wird mit einem Netzkabel verbunden und am besten in die gleiche Steckdosenleiste wie die HiFi-Anlage gesteckt. Er agiert dann als paralleler Stromaufbereiter, der aber im Gegensatz zu seriellen Filtern keine Limitierung der maximalen Spannungsversorgung bewirkt.

Tip: Durch Verwendung eines besseren Netzkabels kann der positive Effekt nochmals gesteigert werden, und es sollte auch auf die Phase geachtet werden.

Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie uns, wir antworten Ihnen gerne.

Mit Absenden des Anfrage-Formulares bestätigen Sie, dass wir Sie zur Beantwortung Ihrer Anfrage per E-Mail kontaktieren dürfen.

Sieveking Sound Quantum Noise Resonator

1200.00 €

€ 1200,00

1 St 1200.00 €

Preis inkl. 19.00 % MwSt.
zzgl. Versand

Lieferzeit: Lieferzeit 3 bis 5 Tage