Audio Analogue MAESTRO Anniversary, schwarz

Audio Analogue MAESTRO Anniversary, schwarz

Artikel-Nr.: AMP16633

Sehr sehr guter Vollverstärker aus Italien mit sehr hohem Aufwand gefertigt. 

Ein exzellent abgestimmter Vollverstärker der kaum Konkurrenz in seiner Preisklasse kennt, er markiert eher den Stand der Dinge.

Trotz seiner hohen Leistung spielt er pfeilschnell, dabei sehr musikalisch und feingeistig, mit viel Finesse, grob- und feindynamisch aufzeigend was in der Musik steckt. 
31 kg Gewicht, voll analoge Signalaufbereitung, echter voll symmetrischer Innenaufbau (Echtes Dual-Mono) sowohl in der Class-A Vorstufe als auch in der Endstufe, sowie eine blitzgescheite Schaltung mit feinsten Bauteilen. 

Der Klang ist sehr plastisch und räumlich, schnell und hochauflösend, dabei ohne jede Härte und wunderbar musikalisch. Er klingt weder zu weich noch zu hart, ist wunderbar neutral abgestimmt und alles andere als langweilig.

Der perfekte Allrounder, hat alle Lautsprecher fest im Griff. Eine ganz klare Empfehlung, entdecken Sie Ihre Musik neu!

Testauszug "Stereo": Dieser hochmusikalische Verstärker besticht mit natürlichem Timbre, ausgeprägter Transparenz sowie nachdrücklicher Intensität. Ein Leuchtturm und Orientierungspunkt im klassischen Verstärkerbau.

Ab sofort vorführbereit.

Jubiläumsmodell zum 20-jährigen Firmenjubiläum, der Ur-Maestro war das erste Produkt aus dem Hause Audio Analogue. 

Herstellerangaben:

Der Maestro Anniversary entstand in den AIRTECH-Labors auf der Grundlage der Erfahrungen, die bei der Entwicklung des Puccini Anniversary gesammelt wurden. Das Grundschema ist sehr ähnlich, jedoch mit einem wichtigen Unterschied: Die Verstärkerstufen sind vom Eingang bis zur Endstufe voll symmetrisch ausgeführt. Dies führte zu einer Verdoppelung der Verstärkerstufen und der Dämpfung.

Auch beim Maestro Anniversary sind alle Stufen ohne globale Rückkopplung. Die Rückkopplung wird nicht einmal in der Vorstufe verwendet (wie im Puccini).
Die Ausgangsleistung wurde auf 150 W an 8 Ω erhöht, was eine Anpassung aller Treiber- und Leistungsstufen zur Folge hatte, die nun vier Transistorpaare pro Kanal verwenden.
Die Grundkonfiguration ist nach wie vor eine invertierte Kaskode, vergleichbar mit einer einzelnen Verstärkungsstufe, gefolgt von einem Ausgangspuffer. Die Stabilität des Arbeitspunktes wird durch einen DC-Servo aufrechterhalten, der erst bei Frequenzen unterhalb einiger Zehntel Hertz zu arbeiten beginnt (und dann völlig außerhalb des Audiobandes liegt).
Dank einer so raffinierten Schaltung und der Auswahl von Komponenten auf höchstem Niveau (Widerstände nach Militärstandard, speziell für AIRTECH hergestellte Polypropylen-Audiograde-Kondensatoren, interne Verdrahtung mit 7N OCC-Kupfer und Ausgangssteckern aus reinem Kupfer) konnte ein Verstärker geschaffen werden, der die Ehre hat, der Erbe des glorreichen Maestro Integrated zu sein.

Der neue Maestro Anniversary ist ein einzigartiger Verstärker. Seine bemerkenswerte Leistung, die sich mit abnehmender Impedanz immer verdoppelt, und seine außergewöhnlichen Antriebsfähigkeiten werden von einer einzigartigen Musikalität und Feinheit begleitet, die für so "muskulöse" Verstärker nicht üblich ist. Leider ist es nicht einfach, all seine Besonderheiten in Worte zu fassen, und deshalb laden wir Sie ein, ihn so bald wie möglich anzuhören, und können nur bestätigen, dass er jetzt mehr denn je MUSICA MAESTRO ist!!!

Vollsymmetrischer Aufbau, feinste Bauteile wie Audyn Kondensatoren, vergoldete Leiterbahnen mit doppelter Dicke wie sonst üblich, massive 7N Kupfer-Innenleiter für alle Signalwege, alle Widerstände nach Militär-Standard, vergoldete Massiv-Kupfer LS-Klemmen, die unterschiedlichen Verstärkungsstufen arbeiten räumlich getrennt auf separaten Boards. Mit Einschaltstrom-Begrenzung

Die Eingangswahl geschieht mit Relais, die eingebauten SMD Widerstände sind alle überdimensioniert zur Minimierung thermisch induzierter Verzerrungen.  Nativer differential Eingang.  Das Gerätemanagement ist Mikrocontroller basiert. 
Der Lautstärkebereich kann ihn 4 verschiedenen Leistungsbereichen gewählt werden, die Lautstärkeregelung ist eine sehr aufwändige, 4-fache LS-Steuerung ( 2 pro Kanal) von Analog Devices.

Ebenso kann die Helligkeit der LEDs in 3 Stufen angepasst werden.

Die neue Serie hat den Anspruch konkurrenzlos in seiner Preisklasse zu sein, nach unserer ersten Einschätzung dürfte ihm das auch gelingen, er wildert auch in höheren Preisregionen.

Technische Details: 
Kanäle: 2
RCA Eingänge: 3
XLR Eingänge: 2
Input impedance: 47KOhm
Maximum input signal: 6Vrms
Power on 8Ω load:150W @ 1% THD + N
Power on 4Ω load: 300W @ 1% THD + N
Power on 2Ω load: 500W @ 1% THD + N
Empfindlichkeit: (8Ω output nominal power) 720 Rrms
Frequency Response:(Att. 0dB, -3dB band) 90KHz
Ausgangswiderstand: (2Ω nominal power and 1kHz) 0.2Ohm
Input Noise (Band limits 0Hz-80kHz/A-weighted) =20µV/=10µV
Signal-Rauschabstand: =100 dB
Standby Stromverbrauch (230VAC) 0.7W
Abmessungen HxBxT: 168x450x550 mm
Gewicht: 31 Kg

Seit 08/2022 gibt es gegen Aufpreis die Option eines rein analogen Lautstärkereglers.  Der Regler ist mit sehr vielen Einzelwiderständen aufgebaut, zusätzlich wird die Vorverstärkersektion entsprechend angepasst.

Diese Option gibt einen deutlich hörbaren Klangvorteil, vorhandenen Geräte können auch nachträglich umgerüstet werden. Der Preis für den Umbau liegt bei 2.590.- Euro (Stand 08/2022)


Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie uns, wir antworten Ihnen gerne.

Mit Absenden des Anfrage-Formulares bestätigen Sie, dass wir Sie zur Beantwortung Ihrer Anfrage per E-Mail kontaktieren dürfen.

Audio Analogue MAESTRO Anniversary, schwarz

8900.00 €

€ 8900,00

Preis inkl. 19.00 % MwSt.
zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 2 bis 5 Werktage